Ein paar Videos aus Indien

Hier sind vier kurze Videobeiträge, die ich während meiner Indienreise aufgenommen habe. Da ich lediglich über eine kostengünstige Digicam verfüge, ist die Qualität allerdings relativ miserabel. Trotzdem denke ich, dass die jeweilige Atmosphäre der Settings gut rüberkommt. Viel Spaß beim Ansehen!

Das erste Video entstand in Pondicherry. Dort überquerten wir eine Straße und kamen sogar wohlbehalten auf der anderen Straßenseite an. Immer wieder ein Nervenkitzel!

Im zweiten Video ist ein Teil der Fahrt mit einer Autoriksha zu sehen. Wir fahren mit ein paar Leuten zur Koot Road, um dort in unserem Stammrestaurant, dem New Sunrise, essen zu gehen.

In Chidambaram machte ich einen kleinen Rundgang durch mein ziemlich preis- und verkehrsgünstiges Hotelzimmer … Luxus pur für 550 Rupien pro Nacht.

Im starken Kontrast dazu mein letzter Film: diesen nahm ich im Mangrovenwald von Pichavaram auf, über den ich schon an dieser Stelle berichtet habe. Der mit Wasserstraßen durchzogene Urwald ist einfach unbeschreiblich schön und die Ruhe eine Wohltat für die Sinne!

Dies sind nur ein paar Facetten des wunderbaren Indiens. Doch um zu wissen, wie es dort wirklich ist, muss man dagewesen sein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.