Currently browsing

Page 2

Geschichten aus dem Wandschrank #4

Omnis wissen nicht, dass sie Omnis sind, und Cis-Menschen wissen nicht, dass sie cis sind. Die meisten jedenfalls. Blinder Fleck. Oder, um …

Geschichten aus dem Wandschrank #3

Pronomen. Ich wurde schon einige Male gefragt, welches Pronomen ich für mich verwende. Endlich habe ich eine Antwort darauf. Jedenfalls vorerst. Also: …

Geschichten aus dem Wandschrank #2

2013. Ich nehme an einem Vortrag über Earthships teil. Es ist sehr interessant. Wir sind in einer westfälischen Kleinstadt im kleinsten Kreis …

Geschichten aus dem Wandschrank #1

Buying clothes is an emotional labyrinth full of trap doors that lead to the worst you’ve ever felt about yourself. Ezra Furman, …

Notiz von der Straße #13

Was wenige Zentimeter bei Dysphorie ausmachen: Heute die Hälfte der Haare auf meinem Kopf kurzrasiert. Um genau zu sein: die ganze rechte …

Notiz von der Straße #12

Gedankenexperiment: Müssten wir länger hierbleiben, etwa zwei Jahre, und könnten mir jedoch Sachen aus unserem Haus zugeschickt werden, was würde ich hier …

Notiz von der Straße #11

Vorschlag an David, als ihm von Seiten seines Arbeitgebers aus ein höheres Datenvolumen eingeräumt wurde, damit er ohne WLAN arbeiten kann: Per …

Notiz von der Straße #10

Mit einem piniengrünen Tretroller, den ich vor ein paar Wochen auf einem norditalienischen Sperrmüllhaufen gefunden, gereinigt, geölt und für gut befunden habe, …

Notiz von der Straße #9

Mich beschleicht das Gefühl, dass wir genau zur richtigen Zeit in Italien sind. Atemmasken, Plastikhandschuhe, Händewaschen mit Seife, Warnhinweise, übersteigerte Hygienemaßnahmen, allgemeine …

Notiz von der Straße #8

… sehe ich ein, dass es fast nur den einen offenen Weg gibt, um Dysphorie zu vermeiden, und das ist ein öffentliches …