Roman-Snippet V

Petra Stillmann Eine beeindruckende Frau betritt den Zug. Sie geht alt und gebeugt; die weißen Haare umrahmen dünn den blassen Kopf. Das Gesicht sieht teigig und verrutscht aus mit seinen beiden großen Tränensäcken. Die Frau trägt ein zu großes, einstmals weißes, jetzt graues und verdrecktes Brautkleid. Sie hält die Überreste …

Roman-Snippet IV

Scavenger Gerade noch rechtzeitig schleppe ich mich die Treppe hinauf und stehe am Bahnsteig. Ich habe sogar noch eine ganze Minute Zeit – eine Zugwarteminute ist die Zeiteinheit eines anderen Universums mit anderen Gesetzen; sie ist unendlich viel länger als die ordinären Minuten hierzulande. Während man sich unter normalen Umständen …

Roman-Snippet III

Charlotte * * * Als ich nach Hause komme, sitzt Charlotte in der Küche und starrt gedankenverloren auf ihr unangetastetes Frühstück. „Hi“, sage ich und fülle Leitungswasser in die Kaffeemaschine, „so früh schon wach?“ Charlotte schweigt und trinkt zaghafte Schlückchen von ihrer Vollmilch. „Ich rate dir wirklich dringend, das Zeug …

Roman-Snippet II

„Also ich könnte das ja nicht. Auch keinen Fisch?“ Die verschwitzte Dickmadam mit der Achtziger-Jahre-Pudelfrisur und dem türkisfarbenen einteiligen Hosenanzug schiebt sich einen meiner Schokoladencupcakes mit Mokkapuddingfüllung und turmhoher Nougatcrèmehaube in den Mund. Ohne abzubeißen.

Roman-Snippet I

1. Kapitel Ich könnte aber auch gut mit einem Prolog an den Leser beginnen.

Getting to know … Darmstadt

Tag 0 (19.08.21) Schon vor vielen Wochen hat mich Janina, meine beste Freundin, zu ihrem Geburtstag eingeladen. Wir müssen uns mal wieder …

Getting to know … München, Part 7

Tag 12 (05.07.21) Montag. Aufwachen auf dem Seeparkplatz. Heute bin ich zum Frühstücken verabredet. Ich will noch Brötchen holen, die hier Semmeln …